Puchegger und Jilg

besteht seit 1999 und beschäftigt sich vorwiegend mit dem Handel, der Produktion und der Verlegung bzw. Montage von Parkettböden, Stiegen, Holzterrassen und dgl.

Die Firma beschäftigt ca. 70 Mitarbeiter auf verschiedenen Standorten bzw. Baustellen.

Am Standort Wr. Neustadt, der im Jahr 2005 eröffnet wurde, befindet sich ein Schauraum für Endkunden, die Geschäftsleitung und Administration, sowie seit 2009 die Produktionsstätte für Stiegen und Sonderfertigungen im Holzbereich.

In der Filiale Brunn am Geb. ist seit Juli 2010 neben einem Schauraum für Parkett, Stiegen und Türen auch eine Ausstellung von Küchen der Fa. Breitschopf zu finden.

Weiters ist am Standort Brunn am Geb. die Leitung und Organisation der Objektabteilung angesiedelt.

Die Jahresleistung an verlegten Parkettböden liegt in etwa bei 200.000 m². Die Belegung von Betonstufen mit einem eigens dafür entwickelten und patentierten System hat eine Jahresgröße von über 1000 Geschoßen.

Die Fa. Puchegger und Jilg betreibt in Wr. Neustadt eine Forschungsabteilung wo bereits mehrere technische Innovationen entwickelt worden sind. Durch diese Entwicklungsarbeiten sieht sich die Firma im Besitz zahlreicher weltweiter Patente.

Die Geschäftsführer der Fa. Puchegger und Jilg sind

Alfred Puchegger
Christoph Puchegger
Helmut Jilg